︎
︎

München, Deutschland, 2020

Domagk Kunstturm
Ateliererweiterung am Domagkgelände

Kulturbauten und Wohnen


Das im Münchner Norden enstehende Hochhaus schafft  auf 5.250 m² 106 neuen Ateliers und Gewerbeeinheiten, sowie einer öffentlich zugänglichen Werkstatt einen  Mehrwert für die Stadt München und eine neue Adresse für die bestehenden Domagk-Ateliers. Zusätzlich ist eine Tiefgaragenanlage mit 60 Duplexstellplätzen vorgesehen.


Pressemitteilungen

04.06.2021
Leuchtturm Künstlerhochhaus, Kollektiv A planen im Münchner Domagkpark, Baunetz.de

30.01.2021
Aufbau Süd, das neue Münchnen: Diese Projekte werden die Stadt spektakulär verändern, Der Stern

18.12.2020
Ein Leuchtturm für Kunst und Kultur - NXT A

18.12.2020
Hochhaus für München, Metroscope

03.12.2020
Klotzen statt kleckern, Süddeutsche Zeitung

03.12.2020
Künstler-Hochhaus für Schwabing? Münchner Architekt plant 100 Ateliers & eine Dach-Bar in bester Lage, TZ München

12.2020
Erweiterung des Domagkparks: 60-Meter-Kunstturm soll kommen, AZ Abendzeitung

15.10.2020
Kunst strebt in die Höhe, Süddeutsche Zeitung


14.07.2020
Münchner Domagkpark: Der Traum vom Atelier-Turm

30.06.2020
Hochhaus für Künstler geplant, Süddeutsche Zeitung

27.06.2018
Ein 59 Meter hoher Turm als Anbau für das Ateliergelände, Hallo München



Direktauftrag 2020 - 
Team: Benedict Esche, Lionel Esche, Berke Sevketoglu
Bauherr: Domagk Atelier GmbH
Areal 12.000 m²
BGF  5.250 m²




Kontakt / Impressum
Datenschutz